CCO, Osterweddingen

Das Projekt

Schlüsselfertiger Neubau eines architektonisch ansprechenden Warenverteilzentrums zum Umschlag von Food- und Non-Food Artikeln mit Büro- und Sozialtrakt inkl. technischer Gebäudeausrüstung und Hoffläche.

Leistungen im Detail

  • Nutzfläche: Kühllager 5°C: ca. 1.750 m²
  • Nutzfläche: TK-Lager – 24° ca. 400 m²
  • Nutzfläche: Technik- o. Lagerräume ca. 450 m²
  • Nutzfläche: Büro- und Sozialtrakt ca. 800 m²
  • Hoffläche: ca. 9.700 m²
  • Erweiterungsfläche inkl. Gründungsvorbereitung ca. 800 m²
  • Grünflächen ca. 12.800 m²
  • 19 Andockstationen inkl. hochisolierter Sektionaltore und Vorschubbrücken, 1 Scherenhubtisch
  • RWA-Anlage im TK- und Kühllager
  • Trafoanlage 630 KVA
  • PV-Anlage 99,68 kWp
  • Klimatisiertes Bürogebäude, barrierefrei inkl. Aufzugsanlage
  • Hoch energetischer CO2/Propen Kälteanlage mit 325 KW Kälteleistung inkl. WRG und UFH

Herausforderungen

Bauliche Berücksichtigung einer möglichen Querung der Grundstückszufahrten durch eine Bahntrasse sowie von vorhandenen Gasleitungen

Standort Osterweddingen
Deutschland
Status fertiggestellt
Baubeginn Januar 2017
Bauherrschaft CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
Architekt AX5 architekten bda, Kiel

Erbrachte Leistungen

  • Büro- und Sozialgebäude
  • Kühl- und Tiefkühllager